Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Schriften von Fonts.com, Google Fonts, Youtube- und Vimeo-Videos, Google Maps, OpenStreetMaps, Google Tag Manager, Google Analytics, eTracker). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rauchzeichen: Majolika meets Tabak

Rauchzeichen: Majolika meets Tabak

Die Schramberger Steingutindustrie produzierte im Laufe ihrer knapp 200-jährigen Geschichte Alltägliches und Luxuriöses für Rauchende.

Ort

Stadtmuseum, Schloss
Bahnhofstraße 1
78713 Schramberg

Veranstalter

Stadtmuseum

Termine

Sa, 23.07.2022 - So, 13.11.2022

Kaum ein Genussmittel hat einen so einschneidenden Imagewandel erfahren wie der Tabak: vom einstigen Heil-Mittel zum gefährlichen Genussmittel. Dabei war der Konsum von Tabak immer an kulturelle Rituale und zeitgenössische Moden geknüpft und brachte dabei allerlei Zubehör hervor. Auch die Schramberger Steingutindustrie produzierte im Laufe ihrer knapp 200jährigen Geschichte Alltägliches und Luxuriöses für Rauchende. Vom Tabaktopf über Gäste- Aschenbecher bis hin zu flotten Sprüchen auf Souvenirs war alles geboten.